Alle Artikel mit dem Schlagwort “slider

Wir helfen

Durch Gespräche wollen wir neuen Mut und Lebensfreude geben. Wir tauschen unsere Erfahrungen aus und geben Tipps bei gesundheitlichen oder sozialrechtlichen Problemen. Auch unterstützen wir bei Behörden und Institutionen und vermitteln Kontakte zu Ärzten und Logopäden.

Wer wir sind

Wir verstehen uns als Unterstützer für alle Kehlkopfoperierten, Kehlkopflosen, Halsatmer sowie an Rachen- und Kehlkopfkrebs Erkrankte. Unsere Selbsthilfegruppe ist auch ein Forum für Angehörige.Wir alle sind am Kehlkopf medizinisch behandelt worden und treffen uns regelmäßig. Einige Gruppenmitglieder kommen auch mit ihren Partnern zu unseren Treffen.

Viele von uns sind bereits seit Jahren kehlkopflos und verfügen über einen großen Erfahrungsschatz.

Häufig laden wir zu unseren Gruppentreffen Spezialisten wie Ärzte, Logopäden oder Physiotherapeuten ein, die Themen vortragen und Fragen beantworten.

Unsere Patientenbetreuer stehen den Neuerkrankten während und nach dem Klinikaufenthalt beratend zur Seite.

Sehr gerne können Sie unsere Patientenbetreuer kontaktieren.

 

Unsere Treffen

 

Wir teffen uns regelmäßig immer am 3. Mittwoch im Monat. Unsere Treffen finden statt entweder im Studierendenhaus, Unigelände oder im St- Elisabeth Krankenhaus, Hohenlind. Häufig laden wir zu unseren Treffen Spezialisten wie Ärzte, Logopäden oder Physiotherapeuten ein, die Vorträge halten und Fragen beantworten. Gäste sind bei uns immer willkommen.
Mittwoch 16. September 2020    Schloß Brühl ist das Ziel. Mehr Info unter
einladung_bruehl2

Jahresausflug
Mittwoch 21. Oktober 2020 B=St.Elisabeth
Mittwoch 18. November 2020 A=Uni-Klinik
Mittwoch 16. Dezember 2020 Weihnachtsfeier

A= Uni-Klinik Köln ,im Studierendenhaus, Gebäude 65,Raum 3022/3023, An der Josef-Stelzmann Str.9a

B=St.Elisabeth-Krh. Hohenlind=5.Stock Nebengebäude hinter dem Westflügel Raum 5412